Geändertes Programm: Der Kontrabaß in der Wuppertaler Stadtsparkasse!

Aufgrund urheberrechtlicher Differenzen musste die Premiere des Stückes „Bernsteins Zimmer“ von Gerold Theobalt am vergangenen Samstag im Kölner Theater Tiefrot entfallen. Daher zeigt die, für ihre innovative Theaterarbeit schon mehrfach ausgezeichnete Bühne  Tiefrot das Erfolgsstück „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind. Regie führt Altmeister Hansgünter Heyme. Die Rolle des sympathisch-skurilen Orchesterbassisten spielt Volker Lippmann, vielen Wuppertalern als Mitglied des Schauspielensembles in der Ära Holk Freytag noch in bester Erinnerung.

„Geändertes Programm: Der Kontrabaß in der Wuppertaler Stadtsparkasse!“ weiterlesen